Schwäbischer Albverein e.V.

Dottingen

125 Jahre Schwäbischer Albverein 2013

        

 

»Natur – Heimat – Wandern«

Im Jubiläumsjahr präsentiert sich der Schwäbische Albverein e.V. in seiner ganzen Vielfalt.


 

Den Auftakt im Frühjahr macht die Burgenausstellung »Burgen und Schlösser ohne Zahl« der Galerie Albstadt (Eröffnung am 14. April 2013) mit begleitenden Wanderungen unserer »Wandertage – Heimat erleben«. Die ersten Burgenwanderungen sind am 6. und 7. April 2013, weitere Burgenwanderungen gibt’s bis in den Herbst.

 

Im ersten Halbjahr wird es zwei zeitliche Schwerpunkte geben. Um den 1. Mai 2013 sind sowohl Kulturevents als auch große Wanderungen geplant. Der Ulmer Münsterplatz ist am 28. April 2013 Schauplatz der großen Bändertänze mit sechs Gruppen. Das hat es das letzte Mal zum 100-jährigen Jubiläum 1988 auf dem Stuttgarter Marktplatz gegeben. Gewandert wird am 5. Mai 2013 bei Sternwanderungen im ganzen Vereinsgebiet.

 

Anfang Juni 2013 ist der zweite Schwerpunkt. Die Blumenwiesenfeste am Monatsanfang in Kleinbottwar (Samstag) und im Ermstal (Sonntag) bieten Naturbildung und Wiesenerlebnisse für Kinder.

 

Das Landes- und Jubiläumsfest findet am 8./9. Juni 2013 in Plochingen statt.

 

Das Jubiläumsbuch »125 Jahre Schwäbischer Albverein« wird im Februar erscheinen mit Selbstdarstellung, Rückblick auf die Vereinsgeschichte und Ausblick.

 

Weiters erfahren Sie ...>hier